Presse

Presse

Aktuelle Pressemitteilungen und Bildmaterial

Hier finden Sie die Presseinformationen und Fotos in druckfähiger Auflösung von ec.se. Gern senden wir Ihnen auf Wunsch weiteres Bildmaterial, Statements zu Ihren Fragen oder vermitteln Ansprechpartner. Sprechen Sie uns an!

High School in Kanada: 3 Monate noch ab September 2017

Highschoolberater ec.se vermittelt auch Kurzaufenthalte in Kanada

weiterlesen

Bonn, 5. Mai 2017. In den klassischen Austauschprogrammen verbringen Schüler entweder ein halbes oder ein ganzes Schuljahr im Ausland. Manchen ist dies jedoch zu lang, weil die deutsche Schule nur kürzere Aufenthalte erlaubt oder sich die Schüler nicht vorstellen können, eine so lange Zeit ohne ihre Familie und Freunde zu verbringen. Für diese Schüler vermittelt ec.se auch dreimonatige Schulprogramme in Kanada. Wie in den klassischen Programmen leben die Schüler in ausgewählten Gastfamilien und besuchen reguläre High Schools, an denen sie das breite Fächer- und Sportangebot, für das die kanadischen Schulen bekannt sind, voll ausschöpfen können.

Auch Kurzaufenthalte bieten einmalige Chancen zur akademischen und persönlichen Entwicklung. „Die Erfahrung lehrt, dass Schüler gerade in den ersten drei Monaten ihres Aufenthaltes die größten Sprünge im Spracherwerb machen“, weiß ec.se-Geschäftsführer Thomas Eickel. Außerdem sind drei Monate Auslandsaufenthalt ausreichend, um an der Schule internationale Freundschaften zu schließen und im Gastfamilienleben in eine neue Kultur einzutauchen.

In der Regel verbringen Schüler, die sich für einen Kurzaufenthalt entscheiden, die Monate September bis November in Kanada oder reisen im Februar ab und bleiben bis April. Viele entscheiden sich während dieser Zeit für eine Verlängerung auf ein Semester oder Schuljahr. Oft vergeht die Zeit wie im Flug und die Schüler merken schnell, dass sich anfängliche Sorgen vor zu langer Zeit in der Ferne nicht bestätigen – nicht zuletzt aufgrund der erstklassigen Betreuung der kanadischen Partner vor Ort.

Highschoolberater ec.se stellt Interessenten für Kurzaufenthalte sowie Semester- und Jahresschülern noch begrenzte Programmplätze ab September 2017 und Februar 2018 zur Verfügung. Bewerber für Schulbesuche ab Herbst sollten möglichst zeitnah ein persönliches Beratungsgespräch vereinbaren. Termine können Familien unter http://www.highschoolberater.de reservieren oder telefonisch unter 0228/25 90 84-0.

Weiteres Bildmaterial zum Download

     

Pressekontakt:

educational consulting & student exchange GmbH
Maja Neupert
Adenauerallee 12-14
53113 Bonn
Tel. 02 28 / 25 90 84-0
E-Mail: pr(at)highschoolberater.de

 

 

Pressespiegel

Auf dieser Seite präsentieren wir Ihnen Berichte von und über ec.se aus den Medien.

„Zum Schüleraustausch nach Kanada“

Zwei Schülerinnen haben ihr Herz an das Land des Ahornblattes verloren, 360 Grad Kanada http://www.360grad-kanada.de/, S. 82, Januar-Ausgabe 2016

Artikel lesen

„Der gelungene High School-Aufenthalt“

Das erwartet Austauschschüler in Kanada, Stubenhocker, S. 17, Januar-Ausgabe 2015

Artikel lesen

„Eine Chance: Wenn Schüler ins Ausland gehen“

“ Messe lieferte Tipps zur Vorbereitung und zur Auswahl von Sprache und Zielland, Westdeutsche Zeitung, S. 19, 10. November 2014

Artikel lesen

„High School Kanada Informationstag im Welcome Hotel Darmstadt“

Zehn kanadische Schulbezirke präsentieren ihre Programme für Austauschschüler, Bessunger Neue Nachrichten, S. 12, 7. November 2014

Artikel lesen

„Das war der Volltreffer!"

Die 17-jährige Sophie aus Königswinter war für ein halbes Jahr auf Vancouver Island, im Schaufenster/Blickpunkt, S. 6, 30. November 2013

Artikel lesen

„Einmal Schüler an einer Highschool sein“

Christina und Lars haben sich einen Traum erfüllt, in der Rheinischen Post, S. 16, 23. November 2013

Artikel lesen

„Geschäfte machen mit der Schullaufbahn“

Der Privatschulberater-Markt ist zersplittert und intransparent, im Handelsblatt, S. 18, 08.11.2013

Artikel lesen

Pressearchiv

Hier finden Sie ältere Pressemitteilungen und Bildmaterial aus unserem Haus.