Idyllwild Arts Academy

Idyllwild Arts Academy

Wo liegt die Schule?
In Idyllwild einem kleinen Ort in den Jacinto Mountains in Südkalifornien, ca. 2 Stunden von Los Angeles und San Diego entfernt.
Zur Schule:
Die Idyllwild Arts Academy wurde 1986 gegründet und ist einer der wenigen Internatsschulen Nordamerikas, die neben den akademischen insbesondere die künstlerischen Talente fördern. Sie bietet spezialisierte Programme sowohl im musischen als auch in den Bereichen Film, Tanz und in den bildenden Künsten. Der Vormittag ist der akademischen Weiterbildung gewidmet, der Nachmittag gehört alleine der künstlerischen Ausbildung. An den Wochenenden gibt es immer wieder interessante Trips in die nähere Umgebung in Verbindung auch mit kulturellen Aktivitäten.
Kursangebot:
Math Calculus, English, World Literature, Poetry, Creative Writing, US History, Government and Economics, Physical Education, Social Science, Biology, Chemistry, Physics, Film Studies, Fashion Design, Digital Photography und ein zusätzliches breites Kursprogramm in den verschiedenen künstlerischen Bereichen u.a. Music, Dance, Film, Drama.
Fremdsprachen:
Spanish, French
Sport:
nur allgemeiner Sportunterricht, keine Sportteams
Kosten/Schuljahr:
Schulgeld inkl. Boarding 59.800 USD (Schuljahr 2016/17)
zzgl. Gebühren für Anmeldung, Bücher, Internet, Ausflüge, Schul- und Sportzubehör, Spezialprogramme etc.
Besonderheiten:
Einzigartige Internatsschule mit dem eindeutigen Schwerpunkt in der künstlerischen Erziehung. Hierfür werden spezielle Programme angeboten, die den Schülern als optimale Vorbereitung dient für eine spätere professionelle Karriere in Musik, Theater, Film Making, Tanz oder in den visuellen Künsten.
Schülerzahl:
300 (davon ca. 260 Internatsschüler)
Jahrgang 9 - 12:
Grade 9-12
Internationale Schüler:
ca. 35 %
Kleiderordnung:
sauber und ordentlich
Aufenthalt:
1 Schuljahr
Infos im Internet:
idyllwildarts.org
 
Kontakt zur Schule

Ihr ec.se Beraterkontakt: Rückruf & Kontaktformular

Allgemeiner Hinweis:
Die Schulbeschreibung ist stark gekürzt. Alle Angaben, insbesondere die Preise, beruhen auf den Angaben der Schule und den zur Verfügung gestellten Materialien. Die Berichtigung von Irrtümern und Druckfehlern bleibt vorbehalten / Stand: August 2016

zurück zu den Internatsschulen