High School - Make your choice!

High School - Make your choice!

Die Möglichkeiten zum Schulbesuch im Ausland sind bei ec.se vielfältig und immer auch geht es für den Einzelnen vor einer Entscheidung um die Frage: „Wo lassen sich meine individuellen Erwartungen am besten erfüllen, persönliche Zielsetzungen sinnvoll erreichen?”

Kein Zweifel, die USA und Kanada gefolgt von Australien und Neuseeland gehören für Schüler zu den beliebtesten Reiseländern überhaupt, wenn es um einen High School Aufenthalt geht.

Die meisten ec.se Schüler entscheiden sich dabei für den Aufenthalt an einer öffentlichen High School und möchten Land und Leute durch das Leben in einer Gastfamilie kennen lernen.

Viele legen dabei Wert auf ein Schulwahlprogramm, bei dem sie sich ganz konkret zunächst einen Schulbezirk aussuchen können wie beim USA Pre-Select Programm.

Für immer mehr Schüler und Eltern sind auch Privatschulen ein Thema, bieten sie doch ein außergewöhnliches Lernumfeld. Sei es als private Tagesschule oder sogenannte Boarding School mit Schülerwohnheim – immer steht die optimale Förderung des Einzelnen im Vordergrund.

Je nach Land und Schultyp sind bei ec.se Aufenthalte schon ab 3 Monate möglich - gerade unter den Bedingungen der verkürzten Schulzeit für manche Schüler eine interessante Alternative. Üblich sind jedoch nach wie vor Semester- oder Ganzjahresaufenthalte. Einige ec.se Schüler speziell an Privatschulen bleiben sogar länger, erwerben ihren Abschluss im Ausland. Die ec.se Beratung im Vorfeld ist dabei von besonderem Wert.

Bei ec.se lassen sich individuelle Erwartungen und Wünsche einbeziehen – mit der Wahl eines geeigneten öffentlichen Schulprogramms oder der richtigen Privatschule.

Wir beraten gerne zu den Unterschieden, schulischen Möglichkeiten und Anforderungen der einzelnen Programme!