High School Australien

High School Australien

„Laid back mentality“ – das sagt man den Australiern gerne nach und tatsächlich, die unkomplizierte und lockere Art der Australier kommt bei internationalen Schülern gut an. Hilft sie doch gerade in den ersten Wochen, sich gut in Schule und Gastfamilie einzuleben.

In Australien beginnt das Schuljahr im Januar/Februar und endet Anfang Dezember, unterteilt in 2 Semester bzw. 4 Terms. Das ist gerade für internationale Schüler praktisch, kann die Aufenthaltsdauer doch von einem 1 Term (ca. 10 Wochen) bis 4 Terms gewählt werden oder auch darüber hinaus bis zum erfolgreichen Abschluss im 12. Schuljahr. Ein Einstieg ist nahezu jederzeit möglich, es empfiehlt sich jedoch der Termbeginn im Januar oder im Juli.

Im Rahmen der Ganztagsschule mit obligatorischer Schuluniform belegt man üblicherweise 6 Fächer, darunter Englisch, Mathematik, Natur- und Gesellschaftswissenschaften aber auch unterschiedliche Wahlfächer. Warum nicht Kurse wie Home Economics oder Wood Working belegen, die es hierzulande nicht gibt? Auch im Sportbereich gibt es Außergewöhnliches: Teamsportarten wie Rugby und Australien Football sind dabei legendär.

ec.se Schüler können wählen zwischen

Surfen, Segeln, Tauchen, Triathlon – je nach Lage der Schule lassen sich bisherige Hobbys in der Freizeit ausbauen oder auch ganz einfach neue entdecken.

Die meisten Schüler entscheiden sich gerade bei kürzeren Aufenthalten von 3 oder 6 Monaten für ein öffentliches High School Programm. Doch Privatschulen sind eine beliebte Alternative, stehen sie doch für einen besonderen akademischen Anspruch und eine sehr individuelle Betreuung.

ec.se erstellt zu jedem individuellen Programmvorschlag eine Kostenübersicht inklusive der ec.se Servicegebühr und dem Flug.

Ehemalige Programmteilnehmer sagen:

Der Aufenthalt in Australien war für mich sehr aufregend. Die vielen verschiedenen Tierarten und vor allem das Great Barrier Reef haben mich wirklich beeindruckt. Neben dem schulischen Alltag konnte man in Queensland auch schnorcheln und tauchen, sowie vielseitige andere außerschulische Aktivitäten wahrnehmen. Eine tolle Zeit!!!

Filiz Schenk, Semester Australien/Queensland

weitere Erfahrungsberichte finden sie hier.